So bleiben Sie länger jung!

Seit wir Menschen immer älter werden, befassen sich auch die Forscher mit diesem Thema. Gesund und fit im Alter, wer möchte das nicht sein. Nur wenigen ist es vorbehalten, die magische 100 zu erreichen oder weit zu überschreiten und dabei noch vital und fit zu bleiben, wie es unser prominentester Senior "Johannes Heesters" uns zeigt.

Die Industrie greift dieses Thema auf und verspricht uns unter dem Begriff "Anti-Aging" wahre Wundermittel, um möglichst lange schön, attraktiv aber auch fit und vital zu bleiben. Dabei verstehe ich unter dem Begriff Anti-Aging nicht die kosmetischen Eingriffe der Schönheitschirurgie oder Cremes und Pillen, sondern vielmehr eine gesunde Lebensführung, die eine bewußte Ernährung und Bewegung einschließt.

Mit Bemerkungen wie, "Wozu haben wir denn Ärzte?" oder "Das sind die Gene, da kann man eh' nichts machen" sollten wir uns nicht aus der Verantwortung stehlen.

Verantwortlich für unsere Gesunderhaltung sind wir selber!

Jeder Quadratzentimeter unserer Haut besteht aus ca. 6 Mio. Zellen. Um geschmeidig und elastisch zu bleiben, ist jede einzelne Zelle dringend auf die Zufuhr von Vitalstoffen (Vitaminen, Mineralstoffen, Pflanzenstoffe, etc.) angewiesen.

Versorgt werden unsere Hautzellen hauptsächlich über feine Blutgefäße, also von innen. Ebenso wichtig ist eine dauerhaft gute Vitalstoffversorgung für Haare und Nägel. Studien haben nämlich gezeigt: Wenn der Stoffwechsel optimal mit allen Vitalstoffen versorgt ist, laufen auch die Alterungsprozesse deutlich langsamer ab.

Essen Sie deshalb möglichst abwechslungsreich und mindestens 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag. Zusätzlich empfehle ich das natürliche Vitalstoffkonzentrat LaVita. Denn es enthält alle notwendigen wichtigen Vitalstoffe, nur 10-20 ml täglich reichen aus.

Denn: Natürliche Schönheit kommt von innen!