Die Anwendung für Zuhause!

Das Home-Gerät ist für die Anwendung Zuhause gedacht.

Möchten Sie die Magnetfeldtherapie zu Hause in Ihrer gewohnten Umgebung nutzen, dann ist das medithera home-System das Richtige für Sie. Einfach in der Bedienung sind drei Programme hinterlegt, die Sie privat und ohne Betreuung durch den Arzt für Ihre Gesundheit nutzen können!

Hier können Sie die Grundprogramme (TP1 - TP3 in den Intensitäten 1 bis 5) anwenden. Sie wählen die Intensität und Anwendungsdauer (eine beiliegende Tabelle liefert Ihnen die Auswahlkriterien), und können so mit den einzelnen Programmen unterschiedliche Wirkungen erzielen. So unterstützen Sie Ihre Gesundheit ganz gezielt. Ganzkörperanwendungen mit einer Spulenmatte sind genauso möglich wie Lokalanwendungen mit einem Spulenkissen.

Die Tastatur mit Blindenschrift ermöglicht auch Sehbehinderten die Bedienung des medithera home.




Das medithera home ist ein physikalisches Anwendungssystem, welches mittels Magnetfeldern eine Möglichkeit bietet, selbst etwas für die eigene Gesundheit und die Erhaltung der Leistungsfähigkeit zu tun. Es erzeugt ein automatisch gesteuertes, pulsierendes Magnetfeld. Dadurch kann der gesamte Stoffwechsel aktiviert, die Immunabwehr stabilisiert und die Zellregeneration verbessert werden. Das Magnetfeld durchdringt den Körper vollständig und kann geschwächte Körperfunktionen auf natürliche Weise stärken.


Die Home-Card

Mit der HomeCard können Sie aus den drei implementierten Programmen, der gewünschten Intensität und der gewünschten Zeit, Ihre Wunschprogramme individuell abspeichern und per Tastendruck direkt abrufen. Ideal auch für mehrere Personen, so daß jeder nur seine Karte einsetzt ohne weitere Programmwahl.

Es sind pro Speicherkarte 4 individuelle Programme speicherbar. Sie können zum Beispiel auf Taste 1 ein Wellness-Programm für die Spulenmatte eingeben. Auf Platz 2 ein Programm mit dem Spulenkissen zur lokalen Anwendung wie Nackenverspannung oder Rückenschmerzen.
Auf Platz 3 ein Programm für den verletzten Fuß... oder... oder... oder...

Ihr Medithera home kann aber nocht mehr!

Mit der TherapyCard, die vom Arzt individuell für den Patienten erstellt werden kann, wird Ihr medithera home in ein Therapiegerät umfunktioniert. Ihr Arzt stellt Ihnen ein so genanntes elektronisches Rezept aus.

Unter Kontrolle eines Arztes und zwar dann, wenn die impulsgetriggerte Magnetfeldtherapie nicht nur zur Gesundheitsvorsorge, sondern auch zur begleitenden Behandlung eingesetzt werden soll, ist dieses sinnvoll. Die TherapyCard führen Sie zu Hause in Ihr medithera home ein und schon können die vom Arzt eingespeicherten Therapievorgaben in Ihrem home Gerät durchgeführt werden.

Der Vorteil für Sie: Sie können unter "Fern-Aufsicht" Ihres Arztes zu Hause in Ihrer vertrauten Umgebung behandelt werden, ohne dafür die Arztpraxis aufsuchen zu müssen.