Medithera Veterinär für Kleintiere


Medithera-Veterinär-Systeme



Unsere vierbeinigen Stubentiger und unsere Hunde, sind mittlerweile ebenso von den Wohlstandskrankheiten betroffen, wie ihre Besitzer. Ein Überangebot an Nahrung und akuter Bewegungsmangel führt bei den Vierbeinern zu Übergewicht und Stoffwechselerkrankungen wie z.B. Diabetis und Adipositas (Fettsucht). Die Folgen sind Herz-Kreislauferkrankungen und Gelenksproblematiken (z. B. Arthose), die wiederum eine nachlassende Bewegung nach sich ziehen.


fetter_Mops Mit der pulsierenden Magnetfeldtherapie haben Tierärzte und Therapeuten gute Erfahrungen im Bereich der Schmerzlinderung, Wundheilung und Endzündungshemmung gemacht. Gleichfalls läßt sich bei älteren Tieren der Stoffwechsel verbessern und damit eine Steigerung der Vitalität beobachten.

Eine wohltuende Wirkung des impulsgetriggerten Magnetfeldes kann durch folgende Parameter hervorgerufen werden:

  • Verbesserung des Zellstoffwechsels
  • Stärkung des Immunsystems
  • Bessere Sauerstoffversorgung des gesamten Körpers
  • Verminderte Viscosität des Blutes und verbesserte Zirkulation
  • Regeneration der Zellernergie
  • Stärkung der Knochenstruktur und Knorpelstimulation
  • Harmonisierung des neurovegetativen Nervensystems
  • Schmerzstillende und entzündungshemmende Wirkung