Andreas Kreuzer - Überraschungssieger in Neumünster 2012
Andreas Kreuzer sorgte am 19. Februar in Neumünster für eine echte Überraschung. Der 21-jähirge triumphierte mit seinem ersten großen internationalen Preis, mit seinem Pferd Chacco-Blue, vor Ludger Beerbaum und Carsten-Otto Nagel. Für KOMM VITA stellte er sich vor die Kamera. Er setzt auf die Wirkung der Magnetfeld-Therapie von Medithera für sich und Chacco-Blue.




Der EM-Bronze-Gewinner in Jardy (F) 13. -18. Juli 2010
Andreas Kreuzer, hat in Jardy die EM-Bronzemedaille mit "Atlantus" im Springen der Junioren gewonnen. Zusammen mit seinen Team-Kollegen holte die Mannschaft die "Gold-Medaille"


Trainer u. Gewinner vom Gestüt Schockemöhle
Trainingsleiter Norbert Nuxoll mit seinem "Schützling" Andreas Kreuzer und dem Gewinnerpferd "Atlantus". Bei Schockemöhle wird die Magnetfeldtherapie für Reiter u. Pferde eingesetzt. Das die Therapie für Reiter u. Pferd sehr wirksam ist, wird uns immer wieder bestätigt.






Die Siegermannschaft wird öffentlich geehrt
Das Team bekam beim Springen der Junioren-EM in Jardy die Goldmedaille.

Das Team:

Katrin Eckermann mit Carlson; Lars Grafmüller mit Induction; Patrick Stühlmeyer mit Rubin-Ascot und Andreas Kreuzer mit Atlantus.